Sei Du selbst .


Workshops, Kurse und Specials im Herbst 2019 in Dinkelsbühl

 *

Yoga Workshop - "Der Energiekörper im Yoga"   

am Sa, 12./ So, 13. Oktober 2019

Wir behandeln in Theorie und Praxis die verborgenen Ebenen unseres Bewusstseins, wie sie unser Leben beeinflussen und wie wir in der Hatha Yoga Praxis damit arbeiten

Sa: 9:00 - 12:00 & 14:00 -17:00Uhr / So 9:00 - 12:00 Uhr / 75,-€

 

*

Ayurveda Tagung mit Judith Vogel und Dr. Hedwig Gupta (Vidya Sagar - Ludwigsburg):

Einführung ins Ayurveda und Vertiefung rheumatische Arthritis und Parkinson 

Samstag, 9.11. 9:00 - 18:00 Uhr im Design Hotel Meiser / DKB - Eintritt frei

 

*

Yoga Wochenende mit Klaus Neyer (Wien)

am Sa, 16. und So, 17. November 2019

Klaus Neyer hat am Iyengar Yoga Institute bei BKS Iyengar in Pune studiert und gibt nun Workshops in ganz Europa. Sein Unterricht ist einfühlsam, präzise und individuell.

Sa: 9:00 - 12:30 & 13:00 - 15:00Uhr / So 9:00 - 12:30 & 13:00 - 15:00Uhr / 115,-€

 

*

Ayurveda Grundlagen am Samstag, 7. Dezember 2019

von 15:00 - 18:00 Uhr / 40,-€ (incl. Skript)

 

*

Typengerechte Ernährung und Kochen im Ayurveda am Sonntag, 8. Dezember 2019

von 9:00 - 12:00 Uhr / 40,-€ (incl. Skript)

 

Die Yogakurse beginnen wieder in der Woche vom 9. bzw. 16. September

Montag, 9:00 - 10:15 / Hatha-Yoga nach Iyengar Mittelstufe

Montag, 16:15 - 17:15 / Hatha Yoga für Kinder ab 3 Jahre

Donnerstag, 16:15 - 17:30 /Hatha-Yoga für Schwangere

Donnerstag 17:45 - 19:15 / (Em-) Power Intensiv

Donnerstag 19:30 - 21:00 / (Em-) Power Intensiv

Freitag, 9:00 - 10:00 / Hatha-Yoga nach Iyengar Grundkurs

Freitag, 10:15 - 11:15 / Hatha-Yoga für Mütter und Väter mit Baby

 

alle weiteren Kurse unter der Leitung von Ingrid Vogel finden Sie auf der Website der Yogaschule unter www.dvipada-yoga.de

 


Auch in diesem Jahr wieder: "Ayurveda im Advent"

vom 7. bis 14. Dezember 2017 mit Judith Vogel und Dr. Mahesh Kumar

Der Jahresabschluss und die vorweihnachtliche Stimmung ist für viele Menschen eine Zeit der Einkehr, des Innehaltens, der Besinnung und der Reflexion: Was ist um mich herum geschehen, was ist in mir geschehen, was ist zwischen mir und meinen Mitmenschen geschehen? Wie geht es mir jetzt und was brauche ich, damit ich dieses Jahr in Frieden beenden und mit Vorfreude auf das nun Kommende blicken kann?

 

Diese Bewegungen sind jährlich wiederkehrende, wichtige Prozesse in uns. Die jahresrhythmische Zeit dafür beginnt bereits vor Allerseelen und findet ihren Höhepunkt im Advent, wenn sich alles auf das "Fest der Liebe", den Abschluss des Jahres in Freude und Versöhnung vorbereitet. Wir alle brauchen unsere Zeit um Geschehenes zu verarbeiten, Erlebtes sinken zu lassen um Erkenntnisse daraus entstehen und als Anker für die kommenden Herausforderungen wachsen zu lassen.

 

Ayurveda, das "Wissen vom Leben" ist eine hohe Wissenschaft und Kunst, die wenn sie erkannt und im täglichen Leben integriert wird, viel dazu beitragen kann, unsere Lebensprozesse zu harmonisieren. Daher möchte ich diese Zeit für Sie ganz besonders betonen:

 

Ärztliche Konsultationen und therapeutische Marmabehandlungen bei den beiden renomierten Ayurvedaärzten Dr. Mahesh Kumar und Dr. Shivani Sood (Gründer und Leiter der Shivani Klinik / Dharamsala - Nordindien bei uns seit 2009) können ab sofort wieder gebucht werden für die Zeit vom 8. bis 14. Dezember

 

Sonderaktion "Abhyanga für Yogis": in der gesamten Adventszeit erhalten Schüler der Dvi Pada Yogaschule 10% Rabatt auf alle Massagen bei Satya Ayurveda

 


Ayurveda – Das Wissen vom Leben



Vata


(Wind, Luft und Äther), das Bewegungsprinzip, Prinzip des Antriebs und der Zerstörung

Pitta


(Feuer und Wasser), das Feuer- bzw. Stoffwechselprinzip, Prinzip des Wandels

Kapha


(Erde und Wasser, das Strukturprinzip, Prinzip der Erhaltung und der Stabilität


 

In jedem Wesen sind diese drei Qualitäten zu unterschiedlichen Teilen vorhanden. Wir sind in Balance und guter Gesundheit, wenn diese Qualitäten in uns ausgeglichen sind. Eine ayurvedische Therapie ist individuell auf Köper, Geist und Seele abgestimmt. Sie umfasst Diät, psychologischen Ausgleich, Entgiftung und Verjüngung des Körpers und Behandlung mit natürlichen Kräutermischungen statt mit chemischen Mitteln.

Ayurveda ist eine ganzheitliche Lebensweise, die uns befähigt uns bewusst und selbstbestimmt um unsere physische, psychische und emotionale Gesundheit zu kümmern. Hier ein Einblick in die Welt des Ayurveda:

 


Energiearbeit und Pranaheilung

Prana - die Lebensenergie ist nach dem yogischen und ayurvedischen Verständnis das, was uns am Leben hält. Prana fließt immer und überall, auch in und durch uns.

Wenn wir beginnen körperliche oder geistige Beschwerden zu haben, leiden wir an einem Mangel an Prana, da gewisse Bahnen und Zentren blockiert sind und damit der Energiefluß im grobstofflichen und feinstofflichen Körper gestört ist. Bleibt diese Blockade bestehen, reduziert sich Prana immer weiter und es entstehen ernsthafte Krankheiten.

 

In allen meinen Behandlungen fließt durch den meditativen Raum und die erhöhte Frequenz, auf die mein Selbst sich einschwingt, erhöht Prana durch Ihren Körper auf allen Ebenen. Dies kann nicht nur Beschwerden lindern, sondern auch tiefliegende Themen wieder an die Oberfläche bringen oder auch ganz erlösen. Zusätzlich gebe ich auf Anfrage Aura- und Chakrenreinigung und Pranasitzungen zu konkreten Themen.

 

Obwohl ich gründlich ausgebildet bin in yogischer Energiearbeit und Pranaheilung, lasse ich der Energie Ihren Lauf und gebe keine Versprechungen irgendwelcher Art. Meine lange und tiefe Beschäftigung mit dieser Energie hat mich demütig werden lassen. Ich habe erkannt, dass Prana, die göttliche Energie, weitaus kräftiger und wissender ist, als der menschliche Geist es sich vorstellen kann. Daher trete ich davon zurück, diese Energie bewusst zu manipulieren. Ich habe erfahren, dass der Mensch, der seinen Körper als Kanal für diese Energie zur Verfügung stellt nicht mehr tun kann, als eine Bitte um Heilung für seinen Patienten auszusprechen. Ich denke, dass es stets wichtig dabei ist, den Menschen in seine eigene Kraft zu begleiten, ihm dadurch den Zugang zu seinem Pranafeld selbst zu gewähren und damit in die Erkenntnis, nachhaltige Veränderung und Entwicklung seiner selbst zu gelangen.

 

Jeder hat seinen ureigenen Weg der Entfaltung, der Entwicklung, des Zurückkehrens zu sich selbst. Durch meine Hände kann Prana weitergegeben und energetische Blockaden bis auf tiefen Ebenen gelöst werden, jedoch ist immer der Mensch selbst an seinem Heilwerden, an seinem Wieder-Ganz-Werden beteiligt. Daher ist die Energiearbeit in meiner Praxis stets mit wahrhaftiger Reflexion und Innenschau verbunden.

 


Ich biete Ihnen eine Reihe ayurvedischer Massagen und Behandlungen mit einer kleinen, ayurvedischen Typenbestimmung sowie Ayurveda Lifestyle- und Ernährungsberatung und professionelles Ayurveda Coaching an.

 

Die anerkannten Ärzte Dr. Shivani Shood und Dr. Mahesh Kumar, meine Lehrer und Partner aus Dharamsala / Indien kommen jedes Jahr 1-2 mal nach Dinkelsbühl für Konsultationen und Behandlungen. Bei Ihnen können Sie ärztliche Konsultationen und Marma-Therapiesitzungen bekommen. Eventuelle Vor- und Nachbehandlungen führe ich gerne in Absprache mit den Ärzten durch.

 

Dr. Mahesh Kumar ist vom 8. bis 14. Dezember 2019 wieder in Dinkelsbühl.

Anmeldungen für Konsultationen / Behandlungen werden gern entgegengenommen.


" Was immer wir selbst tun können, um unsere eigene Gesundheit zu stärken, wirkt besser als das, was andere für uns tun "           David Frawley